• Bild

    Freischießen 2011

  • Bild

    Freischießen 2000

  • Bild

    Freischießen 1989

  • Bild

    Freischießen 1950

  • Bild

    Freischießen 1936

Testseite
von Mirko

News

News

Die neuesten Berichte, Ankündigungen und Änderungen werden hier kurz und prägnant angezeigt.
Wenn Ihr möchtet, könnt Ihr zu der jeweiligen Nachricht einen Kommentar abgeben.
Königsfeier, ein toller Abend
Feistus Raclettus am 18.09.2017 um 05:26 (UTC)
 Am Freitag, den 15.09.2017 wurde die Königsfeier gefeiert. Zunächst fand sich die Schützenschar aus Mitgliedern des Corps und der Jungschützen, sowie der Schülergruppe und der Jungschüler zum gemeinsamen Marsch am Schützenplatz ein. Ein kurzer Spaziergang endete im Garten von Gabi und Ernst-August Solle, hier wurde ein Boxenstopp eingelegt und ein paar aufbauende Getränke konnten eingenommen werden.
Bei Rückkehr in die Scheune der Familie Siuts erwartete die Truppe bereits ein toll eingerichteter Veranstaltungsort. Nach kurzen Begrüßungsworten von Hauptmann Treichel und der Verlesung der Bierspenden wurde gemeinsam das Spanferkel genossen.
Henning Kohlmeyer und Torsten Teppe ließen dann die Scheune beben, denn die aufgespielten Lieder brachten wahre Begeisterungstürme mit sich und die Kameraden sangen fleißig mit.
Das Corps bedankt sich bei den zahlreichen Spendern, insbesondere aber bei den Hauptspendern: König des Corps Herbert Ziehlke, Bestes Blech Timo Widmer, König Jungschützen Eike Bennecke, Bürgerkönig Mirko Reinecke und Luftgewehrkönig Mirko Treichel.
 

Senioren mit beginnen Saison mit Doppelpokalschießen
Feistus Raclettus am 15.09.2017 um 05:32 (UTC)
 Auch die Seniorengruppe hat nunmehr den Schießbetrieb aufgenommen. Los ging der Start in die zweite Saisonhälfte gleich mit dem Doppelpokalschießen um den Alt- und Alt-Alt-Pokal. 19 Kameraden nahmen den Wettkampf an.
Bei dem Altpokal konnte sich Hauptmann Alfred Meisiek mit 30 Ring im Stechen mit 9, 10 gegen Karl-Heinrich Rohlf durchsetzen, der lediglich 9, 9 im Stechen vorweisen konnte. Dritter Sieger wurde Friedhelm Schütte mit 29 Ring, Stechschuss 10, 10.

Im Kampf um den Alt-Alt-Pokal kam es zum Festival der Friedhelms, alle Preisträger hatten den gleichen Vornamen. Mit einem 282 Teiler setzte sich hier Friedhelm Siekmann vor Friedhelm Schütte mit einem 509 Teiler durch. Dritter Sieger wurde Friedhelm Howind, der einen 564 Teiler vorweisen konnte.
Im Anschluß an das Schießen erfolgte mit der aufgetragenen Schlachteplatte eine gemütliche Vesper.


Die Preisträger des Abends, Alt-Alt-Sieger Friedhelm Siekmann und Alt-Pokal-Sieger Alfred Meisiek
 

Eldagser Jägercorps plant Jubiläum 2020
Vorstand am 07.09.2017 um 05:23 (UTC)
 Großes Interesse besteht bei den Mitgliedern des Jägercorps an den Vorbereitungen für das 175jährige Vereinsjubiläum in 2020. Erfreut konnte der Vorsitzende Mirko Treichel und sein Vize Christian Krienke im Berggartensaal über 24 Kameraden des Corps begrüßen und die kommenden Aufgaben grob darstellen.
Nicht nur zum Freischießen soll das Jubiläum in besonderer Weise gefeiert werden, auch während des Jahres wird es zahlreiche Veranstaltungen geben, die außerhalb des normalen Veranstaltungsplanes geplant und organisiert werden müssen.
In den verschiedenen neu gebildeten Arbeitskreisen wird nun selbstständig auf das große Ziel 2020 hingearbeitet, so dass dieses Fest für alle Corps-Mitglieder länge im Gedächtnis bleiben wird.
Zur Mitgliederversammlung 2018 wird der Vorsitzende die Mitglieder dann bereits über erste Ergebnisse informieren können.
 

Familientag ein voller Erfolg, Hauptmann Treichel gewinnt den Hagemannpokal
Feistus Raclettus am 04.09.2017 um 05:35 (UTC)
 Einen ausgefüllten Terminkalender hatten die Kameraden des Eldagser Jägercorps am vergangenen Wochenende. Zunächst war am Samstag mit den Frauen des Damen-Schieß-Clubs der gemeinsame Familientag angesagt. Eine organisierte Treckerfahrt durch die näheren Gemarkungen musste allerdings aufgrund plötzlich einsetzenden Starkregens schnellstens abgebrochen werden....

Bild
 

Kierspe-Fahrt
Feistus Raclettus am 28.08.2017 um 11:40 (UTC)
 Ein anstrengendes Wochenende ging für 33 Schützen des Corps, der Jungschützen und der Damen des DSC zu Ende. Eine große Delegation dieser Formationen besuchte den Kierpser Schützenverein von 1899 e.V. bei ihrem diesjährigen Schützenfest.
Zunächst stand die Anreise am Samstag unter keinem guten Stern, denn unser Reisebus hatte kurz vor Kierspe einen leichten Unfall mit einem entgegenkommenden Linienbus, was eine Verzögerung von 2,5 Stunden verursachte. Kein Personenschaden, nur leichter Sach-schaden bei den beteiligten Fahrzeugen. Nach Aufnahme des Falls durch die Polizei konnte die Fahrt fortgesetzt werden und wir erreichten schließlich das Ziel. Dann ging es bald los. Zunächst den Umzug mit Kranzniederlegung, dann die Party im Zelt mit 7-Mann Band. Erst spät in der Nacht bzw. früh am Morgen wurden die Hotelzimmer aufgesucht.
Natürlich konnten wir dabei auch Kontakt mit unseren Mitgliedern des Corps aus Kierspe aufnehmen, so gab es ein großes Hallo mit Jörg Makowski, Thomas Axt, Felix Hofmann und Karsten Zachau. Auch unsere Freunde der Schützenzunft Waren konnten begrüßt werden.
Am nächsten Morgen konnten sich die Eldagser zunächst das Prinzenschießen angucken, parallel während des Kommers mit zahlreichen Ehrungen im Zelt spielte ein hervorragendes Musikcorps auf.
Neue Majestäten des KSV wurden als Prinz zunächst der Kiersper Junge Lars Ackermann, neuer König wurde am Sonntag-Abend bereits nach unserer Abfahrt Ralf Gieselberg, der dem Reservezug angehört. Herzliche Gratulation den Majestäten seitens des Jägercorps.
Wir danken den Kameraden des KSV für die Gastfreundschaft! Christian Wedig sen. danken wir für die Buchung des Busses und der Marschverpflegung, Tim Schwenger für die Buchung der Hotelzimmer.


Eine starke Marschformation der Eldagser bereicherte den Kiersper Umzug / Kranzniederlegung bei Kriegerdenkmal während des Umzugs
 

ACHTUNG KIERSPE-FAHRT
Vorstand am 25.08.2017 um 06:47 (UTC)
 Wegen der Baustelle auf der Langen Straße ist Abfahrt nicht bei der Volksbank, sondern in der Wallstaße!!
 

<-Zurück

 1  2  3  4  5  6  7  8 ... 24Weiter -> 





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Welchen Eintrag kommentieren?
Dein Name:
Deine Nachricht:

nach Oben