• Bild

    Freischießen 2011

  • Bild

    Freischießen 2000

  • Bild

    Freischießen 1989

  • Bild

    Freischießen 1950

  • Bild

    Freischießen 1936

Testseite
von Mirko

News

News

Die neuesten Berichte, Ankündigungen und Änderungen werden hier kurz und prägnant angezeigt.
Wenn Ihr möchtet, könnt Ihr zu der jeweiligen Nachricht einen Kommentar abgeben.
Mitgliederversammlung der Jungschützen mit neuem Vorsitzenden
Heinrich Holzgrefe am 09.03.2020 um 06:31 (UTC)
 Auf der Mitgliederversammlung der Jäger-Jungschützen wurde am 06.03.2020 von den anwesenden Mitgliedern der Vorstand neu gewählt. Unter großem Beifall wurde der bisherige Vorsitzende Dennis Warnecke verabschiedet. Er trat aus beruflichen Gründen nicht erneut zur Wahl an. Als sein Nachfolger wurde einstimmig Maximilian Mallonn von den anwesenden Mitgliedern zum neuen Vorsitzenden gewählt. Unterstützung findet er dabei beim bisherigen zweiten Vorsitzenden Jonas Grotjahn, der in seinem Amt bestätigt wurde.
In den vorherigen Berichten ließ man nochmal das vergangene Geschäftsjahr Revue passieren. Es war eine abwechslungsreiche Saison mit vielen Aktionen für die Mitglieder. Auch die kommende Saison verspricht in Kombination mit dem Jubiläumsjahr des Jägercorps wieder viele Höhepunkte für die jungen Kameraden der Jungschützen.

Bild

Der neugewählte Vorstand der Jungschützen unter der neuen Leitung von Maximilian Mallonn als ersten Vorsitzenden.
 

Ehrenunteroffizier Frank Ohm verstorben
Heinrich Holzgrefe am 09.03.2020 um 05:57 (UTC)
 Update: Die Bestattung wird am Freitag, den 13.03.2020 um 14:00 Uhr in der Kapelle am Eldagser Friedhof stattfinden.


† Einen großen Schock mussten im Anschluss an die stattgefundene Mitgliederversammlung der Jäger-Jungschützen verkraften. Völlig unerwartet ist unser Ehrenunteroffizier Pinky Ohm am 06.03.20 mit nur 55 Jahren verstorben.
So ziemlich jeder im Corps verbindet mit Pinky Geschichten und Erlebnisse. Er war bekannt wie ein bunter Hund und eine lebende Legende, ein echtes Eldagser Original.
Unser Mitgefühl gilt der Familie Ohm, insbesondere seiner Frau und seiner Mutter und allen Verwandten.
Das Corps trauert um einen guten Kameraden und wird ihm zum noch bekanntzugebenen Termin der Beerdigung die letzte Ehre erweisen.
 

Jubiläumsfilm und Jubiläums-Chronik fertiggestellt
Heinrich Holzgrefe am 03.03.2020 um 06:34 (UTC)
 Große Ereignisse werfen Ihre Schatten voraus, der Jubiläumsfilm und die Jubiläumschronik sind fertig!
Rechtzeitig zum großen Festakt anlässlich des 175-jährigen Jubiläums am 28.03.2020 ist auch die AG Chronik mit ihren Arbeiten voll im Soll.
Nachdem in der letzten Woche bereits der Jubiläumsfilm auf DVD óder wahlweise USB-Stick fertiggestellt war, wurde nun gestern auch die frisch gedruckte Vereinschronik angeliefert.
Sowohl Film als auch Chronik werden zum Festakt erstmalig zu erwerben sein, der Nachverkauf geht danach freilich für alle Interessierten weiter.

Bild
 

Preisskat und Preisknobeln mit toller Beteiligung durchgeführt
Heinrich Holzgrefe am 02.03.2020 um 05:50 (UTC)
 Eine tolle Beteiligung konnte das Corps am Freitagabend zum traditionellen Preisskat und Preisknobeln notieren. Für die 21 Skater mussten noch Tische nachgelegt werden, denn hier boten sich sieben 3er-Tische förmlich an. Bis spät am Abend wurde gereizt und an den Knobeltischen die Ratte gelegt.
Neuer Skatchampion des Corps wurde Christian Wedig sen., der sich damit das beste Stück der ausgelobten Fleischpreise aussuchen konnte. Dieses konnte ebenfalls Frank Henze, der beim Knobeln die Würfel vorne hatte und sich ein Jahr lang Würfelchampion des Corps nennen darf.

Bild
 

Frühjahrspreisschießen mit tollen Fleischpreisen beendet
Heinrich Holzgrefe am 28.02.2020 um 05:35 (UTC)
 Das traditionelle Frühjahrspreisschießen wurde am gestrigen Donnerstag beendet. Mit 47 Teilnehmern wurde dieser Wettbewerb in Ring / Teiler / Wertung gut angenommen. Als Sieger konnte sich mit 3 x 30 Ring Björn Witte als erstes einen schönen Fleischpreis sichern. Christian Wedig sen. hatte mit einem 46 Teiler die Nase vorne und sicherte sich den zweiten Platz. Dritter Sieger wurde Stefan Hische, der mit 2 x 30 Ring und 2 x 29 Ring ebenfalls glänzen konnte. Folgende Kameraden gewannen ebenfalls einen Preis: Torsten Teppe, Tim Schwenger, Frank Henze, Heino Teppe, Reiner Siuts, Hans-Heiko Joachim, Steffen Heuer, Jürgen Schatkowski, Albert Ohlendorf, Oliver Lötzsch und Mark Hartmann.

Bild
 

Jubiläums-Gästeschießen beendet / Silke Bartsche gewinnt Tagesbestpreisschießen
Heinrich Holzgrefe am 17.02.2020 um 05:44 (UTC)
 Am Samstag ging der Wettbewerb des Jubiläums-Gästeschießens anlässlich des 175-jährigen Bestehens des Eldagser Jägercorps zu Ende. Mit dem SV Altenhagen, den Jäger-Jungschützen, dem Damen-Schieß-Club Eldagsen und der Warener Schützenzunft folgten die letzten Vereine unserer Einladung. Die Preisverleihung findet dann beim großen Festakt am 28.03. statt.
Um auch unseren weitangereisten Gästen aus Waren noch was am Abend zu bieten, wurde noch kurzfristig ein Tagesbestpreisschießen organisiert, an dem vereinsübergreifend teilgenommen werden konnte. Die Resonanz war gewaltig, denn das Schützenhaus war bis spät in die Nacht voll besetzt.
Mit einem hervorragenden 4,6 Teiler in LG-Teilerwertung konnte sich die zweite Vorsitzende des DSC den ausgelobten Bronzehirschen sichern. Nur knapp dahinter mit einem 9,6 Teiler erhielt Britta Wedig als Zweitplatzierte ebenso einen Wertgutschein der Eldagser Werbegemeinschaft wie der Drittplatzierte Reiner Siuts, der einen 21,7 Teiler erzielte. Herzlichen Glückwunsch.

Bild
 

<- Zurück  1  2  3  4  5  6  7  8 ... 45Weiter -> 





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Welchen Eintrag kommentieren?
Dein Name:
Deine Nachricht:

nach Oben