• Bild

    Freischießen 2011

  • Bild

    Freischießen 2000

  • Bild

    Freischießen 1989

  • Bild

    Freischießen 1950

  • Bild

    Freischießen 1936

Testseite
von Mirko

News

News

Die neuesten Berichte, Ankündigungen und Änderungen werden hier kurz und prägnant angezeigt.
Wenn Ihr möchtet, könnt Ihr zu der jeweiligen Nachricht einen Kommentar abgeben.
† Jäger Mathias Maurer verstorben
Heinrich Holzgrefe am 23.10.2019 um 04:36 (UTC)
 Das Eldagser Jägercorps hat von seinem Kameraden und Ehrenmitglied Mathias Maurer Abschied genommen. Mathias ist 85jährig im Pflegeheim Wülfingen verstorben.
Bei der Beerdigung am 16.10.2019 hat sich das Corps von seinem langjährigen Mitglied verabschiedet und ihm damit die letzte Ehre erwiesen.
 

Julian Rathe gewinnt das Herbstpresschießen
Heinrich Holzgrefe am 22.10.2019 um 04:46 (UTC)
 Mit einer starken Teilnehmerzahl ging in der vergangenen Woche das traditionelle Herbstpreisschießen zu Ende...

Bild
 

Friedhelm Howind gewinnt den Kameradschaftspokal
Heinrich Holzgrefe am 11.10.2019 um 05:50 (UTC)
 Ein Pokalschießen mit bester Besetzung konnte die Seniorengruppenleitung um Ernst-August Solle freudig vermerken. 26 Mitglieder der Seniorengruppe rangen um den Sieg des Kameradschaftspokals. Mit der Maximalringzahl von 30 konnte sich Oberjäger Friedheln Howind verdientermaßen den Sieg sichern, denn er brauchte noch nicht einmal in das Stechen zu gehen. Anders wie die weiteren Platzierten. Hier setzte sich Klaus Ciesiolka mit 29 Ring, Stechschuß 10 vor Feldwebel Jürgen Rohlf durch, der im Stechschuß nur eine 9 erzielte. Wie immer bei der Seniorengruppe rundete eine zünftige Vesper den gelungenen Pokalabend unserer älteren Kameraden ab.

Bild

 

Königsfeier 2019 ein toller Erfolg
Heinrich Holzgrefe am 23.09.2019 um 10:10 (UTC)
 Eine tolle Königsfeier feierten knapp 80 Kameraden des Corps, der Jungschützen und Schülergruppe in der Scheune Siuts. Nach dem Treffen am Schützenplatz wurde zunächst ein kleiner Spaziergang zum Eldagser Grillplatz absolviert, wo ein Boxenstop auf die Teilnehmer wartete. Dann wurde in die Scheune eingekehrt, wo zunächst vor dem Essen die Spenden der Majestäten und Bleche verlesen wurden. Leckeres Spanferkel schaffte eine gute Grundlage für die weiteren Stunden. Als besondere Überraschung brachten dann noch vier Kameraden eine ausgedehnte Musikeinlage, mit vielen Liedern, die von den Teilnehmern lautstark mitgesungen werden konnten.
Also rundum eine klasse Veranstaltung!

Bild

Die Majestäten und das Blech des Corp mit dem ersten und zweiten Vorsitzenden des Corps. V.l.n.r.: 2. Vorsitzender Christian Krienke, Albert Ohlendorf (Bestes Blech Corps), Bennet Mahlert (Jungschützenkönig), vorne Marten Meisiek (Jungschülerkönig), Christian Hagemann (Luftgewehrkönig der Stadt Eldagsen), Achim Fischer (König des Jägercorps), 1. Vorsitzender Mirko Treichel. Weiterhin anwesend und ebenfalls Spender: Torsten Teppe (Bestes Blech der Jungschützen).
 

Familientag DSC am 14.09.2019
Heinrich Holzgrefe am 16.09.2019 um 05:03 (UTC)
 Am Samstag trafen sich die Mitglieder des DSC und des Corps zum Familientag. Eine schöne Wanderung über die Farrenser Straße nach Holtensen über das Freibad machte schonmal hungrig, doch für Verpflegung unterwegs war gesorgt. Für Lacher sorgte mal wieder das Gummistiefelweitwerfen. Hier empfiehlt es sich, mal den Uffz Thomsen darauf anzusprechen. Der Abschluß erfolgte dann im heimischen Schützenhaus bei Bratwurst und leckeren Salaten. Bis spät wurde hier noch zusammengesessen.
Das Corps bedankt sich beim DSC für die Organisation und wird dann in zwei Jahren wieder ein Familientag veranstalten.

Bild

Der Gummistielelweitwurf, normalerweise soll nach vorne geworfen werden.
 

Heinz-Hermann Weber und Heinrich Teppe bei der Seniorengruppe erfolgreich
Heinrich Holzgrefe am 16.09.2019 um 04:45 (UTC)
 Das Doppelpokalschießen um den Senioren-Alt-Pokal sowie des Alt-Pokals wurde von der Seniorengruppe durchgeführt. Bevor es zur Vesper mit Mettschnitttchen ging konnte Hauptmann Treichel die Sieger des Tages verkünden. Beim Altpokal verwies Heinrich Teppe die Konkurrenz mit 29 Ring auf die Plätze, Er ließ Siegfried Schröder und Herbert Ziehlke nur die Folgeplätze. Beim Senioren-Alt-Pokal hatte Heinz-Hermann Weber den besten Teiler, er ließ Herbert Ziehlke und Karl-Heinrich Rohlf hinter sich.

Bild
 

<- Zurück  1  2  3  4  5  6  7  8  9 ... 45Weiter -> 





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Welchen Eintrag kommentieren?
Dein Name:
Deine Nachricht:

nach Oben