• Bild

    Freischießen 2011

  • Bild

    Freischießen 2000

  • Bild

    Freischießen 1989

  • Bild

    Freischießen 1950

  • Bild

    Freischießen 1936

Testseite
von Mirko

Testseite

Eine tolle Beteiligung konnten die Verantwortlichen um den neuen Hauptschießwart Dirk Thomsen beim traditionellen Frühjahrspreisschießen vermelden. Mit 47 Kameraden des Corps gab es viele Aspiranten auf die ausgelobten Fleischpreise. Doch nur ein gutes Ergebnis führte auch zum Ziel, denn die Ergebnisse konnten sich sehen lassen. In der Ring/Teiler-Wertung konnte sich Carsten Schridde mit 3 x 30 Ring als Bester durchsetzen und hatte damit die erste Wahl auf die ausgelegten Fleischwaren. In der Teilerwertung konnte schließlich Reiner Siuts mit einem hervorragenden 7 Teiler unangefochten den zweiten Rang verteidigen. Als weitere Schützen konnten noch Tim Schwenger, Albert Ohlendorf, Frank Henze, Eberhardt Knolle, Julian Rathe, Sven Bode, Klaus Ciesiolka, Karl-Heinz Dziubek, Jürgen Schatkowski, Oliver Lötzsch, Karsten Runge  und Klaus-Dieter Werner einen Fleischpreis mit nach Hause nehmen.

nach Oben